Hauptinhalt

GEOkompakt Nr. 30 - 03/12 - Gesunde Ernährung




Inhaltsverzeichnis

Wie die Welt isst

Was Menschen von Venezuela bis China Tag für Tag zu sich nehmen



Leseprobe: Warum wir essen, was wir essen

Unsere Vorlieben bei Tisch sind ein Erbe der Evolution: Zumeist bestimmen archaische Mechanismen, welche Speisen wir bevorzugen


Mit der Kraft des Unbewussten

Weshalb auch Gefühle, Gewohnheiten und Assoziationen unser Essverhalten beeinflussen



Leseprobe: Die Macht des Fetts

Keinem anderen Bestandteil unserer Nahrung hängt ein derart schlechter Ruf an wie dem Fett. Zu Unrecht, es schützt uns sogar vor Krankheiten


Leseprobe: Das Spiel mit dem Feuer

Einst kauten unsere Ahnen nichts als Rohkost. Doch vor rund zwei Millionen Jahren lernten sie, die Kraft der Hitze zum Grillen von Speisen zu nutzen. Ein Prozess, der weitreichende Folgen hatte


Leseprobe: Was nach dem ersten Bissen geschieht

Es ist ein alltäglicher Vorgang: Wir nehmen Nahrung auf und scheiden Unverwertbares aus. Im Verborgenen allerdings spielt sich Hochkomplexes ab


Von Kaudruck bis Käfighaltung

Daten und Fakten zur Ernährung des Menschen



Leseprobe: Die Industrie, die uns satt macht

Nie zuvor hatte der Verbraucher eine derart immense Auswahl wie heute. Doch die Folgen der überwiegend großtechnischen Produktion sind drastisch


Auf der Spur der Aromen

Wie Spezialisten einer Schweizer Firma den Geschmack der Natur nachzuahmen versuchen



Leseprobe: Wie Kinder essen lernen

Die Medizinerin und Ernährungsexpertin Marguerite Dunitz-Scheer erläutert, auf welche Weise Eltern ihrer Vorbildfunktion gerecht werden können


Wenn das Essen zur Gefahr wird

Stillen kann vor Allergien und Krankheiten schützen



Sieben Regeln für gutes Essen

Von der richtigen Mischung bis zur schonenden Zubereitung



Wie gefährlich ist der Eingriff ins Pflanzengenom?

Der Biologe Arnold Sauter zu den Risiken der Grünen Gentechnik



Leseprobe: Abnehmen nach Plan

Wie Diäten funktionieren, weshalb so viele Menschen daran scheitern und welche Konzepte sinnvoll oder gar schädlich sind