Hauptinhalt

GEOextra Nr. 1 - Überirdisch - Die besten Fotos aus dem All




Inhaltsverzeichnis




Planet Heimat

Was für ein Zufall! Ansichten aus dem Kosmos auf einen unwahrscheinlich lebendigen Ort: die Erde



Mission "Blauer Punkt"

Ein Essay von Alexander Gerst



Träumer? Entdecker!

Wie ein Vulkanforscher Astronaut wurde. Ein Gespräch über Russischlektionen, Überlebenskämpfe und Restrisiken



Kunstwerk Erde

Monumentale Malerei: Manche Landschaften der Erde könnte man sich fantastischer nicht erträumen



Infografik: WG im Weltraum

Wie ist der Alltag in einer Raumstation - bei 28 000 km/h? Wie kommt man hin? Und wer bringt den Müll raus?



Die zarte, mächtige Schutzhülle

Kaum mehr als ein Hauch - doch ohne den Schutzschirm der Atmosphäre sähe die Erde aus wie der Mond



Kräfte des Wandels

Vulkane, Wüsten, Erdbeben, Meteoriten: Und was haben wir davon? Nicht weniger als unser Dasein



Die Spur des Menschen

Wir wir das Antlitz des Planeten prägen: mit hell erleuchteten Metropolen, Rodungstrassen im Regenwald. Und mit Kriegen



Ist da draußen noch jemand?

Im Interview zieht Gerst Bilanz: Die besten Momente im All. Und als Nächstes? Zum Mond!



Weitere Inhalte

Bildnachweis
Impressum



Online-Inhalte



Überirdisch - und weiter hinaus...

Das Sonderheft "GEOextra Alexander Gerst: Die besten Fotos aus dem All" blickt auf die stärksten An- und Einsichten zurück, die der deutsche Raumfahrer als @astro_alex von seiner Mission an die Erde schickte


Überirdisch – Wie nicht von dieser Welt

Das Sonderheft GEOextra schaut gemeinsam mit Alexander Gerst auf seine spektakuläre Mission in der internationalen Raumstation ISS zurück.


So sah unser Mann im All die Erde

166 Tage lang forschte der deutsche Astronaut Alexander Gerst 2014 auf der Internationalen Raumstation ISS - und schickte von dort als @astro_alex bewegende An- und Einsichten zurück zur Erde