Hauptinhalt


Selbsttest: Wie gestresst sind Sie?

Stress entsteht vor allem durch individuell belastende Lebensbedingungen. Wird er chronisch, kommt es nicht selten zum Burnout. Finden Sie mit diesem Test heraus, wie hoch Ihre momentane Stressbelastung ist


Mehr zum Thema

Ein gewisses Ausmaß an Stress braucht jeder Mensch, um mit den Anforderungen des Alltags umgehen zu können; leichter Stress wirkt daher durchaus anregend. Starker und permanenter Stress wird dagegen als bedrohlich erlebt und kann die seelische und körperliche Gesundheit schädigen. Wichtige Stressoren (belastende Reize) sind Zeitdruck, Leistungsüberforderung, Versagensängste, Konflikte oder Verlusterfahrungen. Die Fragen nach den Lebensgewohnheiten, die dieser Test stellt, sollen zum einen anregen, über diese Faktoren nachzudenken - zum anderen bietet das Ergebnis eine Einschätzung, wie ausgeprägt Ihre derzeitige Stressbelastung insgesamt ist. Der Psychologe Werner Stangl hat den Test an der Universität Linz entwickelt und seine Zuverlässigkeit an bislang 60.000 Befragten überprüft.

Und so geht's
Zur Ermittlung Ihrer derzeitigen Stressbelastung beantworten Sie alle 40 Fragen, indem Sie bei jeder Frage eine der drei Antworten anklicken. Es geht dabei immer um Ihre aktuelle persönliche Lage. Nur wenn Sie die Fragen nach bestem Gewissen beantworten, kann auch ein korrektes Ergebnis zustande kommen. Die Daten aus diesem Test werden selbstverständlich nicht gespeichert oder an Dritte weitergegeben.


  1. Liegen Sie mehr als 10 Prozent über Ihrem Normalgewicht?
               

  2. Essen Sie oft Süßigkeiten?
               

  3. Essen Sie viel fetthaltige Nahrung?
               

  4. Bewegen Sie sich wenig?
               

  5. Rauchen Sie mehr als fünf Zigaretten täglich?
               

  6. Rauchen Sie mehr als 20 Zigaretten täglich?
               

  7. Rauchen Sie mehr als 30 Zigaretten täglich?
               

  8. Trinken Sie täglich mehr als drei Tassen starken Kaffee?
               

  9. Schlafen Sie zu schlecht oder zu wenig?
               

  10. Fühlen Sie sich morgens wie „erschlagen“?
               

  11. Nehmen Sie Beruhigungs-, Schlafmittel oder Psychopharmaka?
               

  12. Bekommen Sie leicht Kopfschmerzen?
               

  13. Sind Sie stark wetterfühlig?
               

  14. Haben Sie leicht Magenschmerzen, Verstopfung oder Durchfall?
               

  15. Bekommen Sie leicht Herzschmerzen?
               

  16. Sind Sie sehr lärmempfindlich?
               

  17. Beträgt Ihr Ruhepuls über 80 Schläge pro Minute?
               

  18. Bekommen Sie leicht feuchte Hände?
               

  19. Sind Sie oft aufgeregt, hektisch, unruhig?
               

  20. Lehnen Sie innerlich Ihre Arbeit/Ihre Schule ab?
               

  21. Mögen Sie Ihre/n Vorgesetzte/n oder Ihre Lehrer/in nicht?
               

  22. Sind Sie mit Ihrer Situation unzufrieden?
               

  23. Ärgern Sie sich schnell?
               

  24. Regen Ihre Mitarbeiter/innen oder Ihre Mitschüler/innen Sie auf?
               

  25. Sind Sie in Ihrer Arbeit sehr penibel?
               

  26. Sind Sie sehr ehrgeizig?
               

  27. Haben Sie bestimmte Ängste oder belastende Zwänge?
               

  28. Werden Sie leicht ungeduldig?
               

  29. Fällt Ihnen das Entscheiden schwer?
               

  30. Sind Sie neidisch oder missgünstig?
               

  31. Werden Sie schnell eifersüchtig?
               

  32. Empfinden Sie Ihre Arbeit/die Schule als schwere Belastung?
               

  33. Stehen Sie oft unter zeitlichem Druck?
               

  34. Leiden Sie unter Minderwertigkeitsgefühlen?
               

  35. Sind Sie gegenüber anderen Menschen misstrauisch?
               

  36. Haben Sie wenig Kontakt zu Mitmenschen?
               

  37. Können Sie sich an kleinen Dingen des Alltags nicht mehr erfreuen?
               

  38. Glauben Sie, dass Sie ein Pechvogel oder Versager sind?
               

  39. Fürchten Sie sich vor der Zukunft (bezüglich Freundschaft, Familie, Beruf)?
               

  40. Fällt es Ihnen schwer, sich zu entspannen?
               

Sie haben nicht alle Fragen beantwortet! Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder.
» Test auswerten «

Auswertung

Mehr zu den Themen: Stress, Burnout, Gesundheit, Selbsttest, Psychologie


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!