Hauptinhalt
GEO.de Seite 1 von 1


GEO-Special-App: Istanbul: Istanbul-App von GEO Special

Nach dem großen Erfolg der iPad-App New York startet jetzt die zweite multimediale Stadttour von GEO Special: Die neue App bringt Sie mit einem Fingertipp mitten nach Istanbul. Sie bietet alle Inhalte des Hefts - und darüber hinaus viele zusätzliche Bilder, Videos, Audios, animierte Grafiken und Karten. Außerdem: Ein neues Update für die New-York-App steht ab sofort zur Verfügung


Die App bietet alle Inhalte des gedruckten Hefts – und darüber hinaus viele zusätzliche Bilder, Videos, Audios, animierte Grafiken und Karten. Nur einen Fingertipp entfernt öffnet sich für iPad-Nutzer eine neue Welt zwischen Orient und Okzident: In Videos lernt man Istanbuler und ihre Visionen kennen oder erlebt ein Modeshooting für die neue Oberschicht, in 360-Grad-Panoramen wandelt man durch Istanbuls Wahrzeichen, die Hagia Sophia, Zeitleisten verdeutlichen die bewegte Geschichte der Metropole, Audiokarten machen den Sound der Stadt lebendig. Wer möchte, kann sich jeden großen Text vorlesen lassen, auch ohne Online-Zugang, etwa im Flugzeug. Lediglich für die Filme ist eine Internet-Verbindung nötig. Viele Service-Elemente machen die Reisevorbereitung außerdem besonders bequem – Hotels, Parks, Cafés, Museen oder Routen durch die Stadt sind gleich verlinkt und mit interaktiven Karten verbunden. Eine App, die das Fernweh weckt.


Themen-Special per E-Mail weiterempfehlen 

Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!

 fhdfh

So funktioniert der Empfehlen-Button von Facebook

Sie möchten den neuen Facebook Empfehlen-Button nutzen, wissen aber nicht genau, was dann mit Ihren Daten passiert? Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Infos zusammengestellt. Die Bereitstellung dieses sog. Social Plugins erfolgt über Facebook, das betrieben wird durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. geo.de verwendet die von Facebook zur Verfügung gestellten Plugins an verschiedenen Stellen des Internetangebots.

Woran erkenne ich diese Plugins?

Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" versehen und sind bei GEO.de nach dem Vorspann über oder unter dem Artikeltext platziert.

Was passiert auf Seiten, die das PlugIn eingebaut haben, mit meinen Daten?

Haben Sie ein Facebook-Konto und sind zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs bei GEO.de dort auch eingeloggt, stellt Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Facebook her. Facebook kann sich so merken, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben

Ihr Seitenaufruf bei GEO.de wird nun Ihrem Facebook-Account zugeordnet. Facebook kann die Daten speichern und weiterverarbeiten (s.u., „Was macht Facebook mit meinen Daten?“)

Klicken Sie auf den Empfehlen-Button, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert

Generell gilt: wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind, oder keinen Facebook-Account haben, werden auch keine Daten übermittelt

Was macht Facebook mit meinen Daten?

Was genau Facebook mit Ihren Daten macht, können Sie in den Datenschutzhinweisen des Sozialen Netzwerkes nachlesen: http://www.facebook.com/policy.php

Typische Anwendungsfälle sind: Ein Facebook-Nutzer liest auf GEO.de einen Artikel, den er seinen Freunden empfehlen möchte und klickt auf "Gefällt mir". Seine Freunde sehen den Link zu genau diesem Artikel auf Facebook. Die Freunde können nun wiederum selbst auf den Link klicken, den Artikel auf GEO.de lesen und den Artikel wiederum an ihre Freunde weiterempfehlen.

Dieses Beispiel ist aber nur exemplarisch zu verstehen, da sich Facebook vorbehält sein System ständig weiter zu entwickeln und über die Verwendung der Daten zu informieren.

Wie kann ich mein Facebook-Profil richtig einstellen?

Jeder User hat andere Bedürfnisse und wünscht sich andere Einstellungen. Die Kollegen von stern.de erklären Ihnen hier die Möglichkeiten, die das Soziale Netzwerk Ihnen zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet: » zum Artikel von stern.de

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz auf GEO.de erhalten Sie hier

Weitere Informationen zur Einschätzung des Themas "Facebook Social Plugins und Datenschutz" publizieren die Kollegen von stern.de regelmäßig auf stern.de (Extra "Soziale Netzwerke" von stern.de). Weitere Informationsquellen, für die GEO.de ebenfalls nicht verantwortlich zeichnet, sind u. a. folgende Blogs, die regelmäßig über die fortlaufende Entwicklung des Sozialen Netzwerkes berichten:

http://www.facebookbiz.de/ (nicht von Facebook betrieben)
http://facebookmarketing.de/ (nicht von Facebook betrieben)
http://www.schwindt-pr.com/ (nicht von Facebook betrieben)
http://blog.facebook.com/ (das offizielle Facebook-Blog)

Informationen zum Datenschutz in Internet finden Sie zudem auf den Seiten der Datenschutzbehörde Ihres Bundeslandes.
» zur Website des Bundesbeauftragten für Datenschutz


So funktioniert der +1-Button von Google

Sie möchten den +1-Button des sozialen Netzwerkes Google+ auf GEO.de nutzen, wissen aber nicht genau, was dann mit Ihren Daten passiert? Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Die Bereitstellung dieses Buttons erfolgt über Google, das betrieben wird durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“)

Woran erkenne ich den +1-Button?

Der Button ist an dem Zeichen “+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. GEO.de verwendet ihn über und/oder unter redaktionellen Beiträgen oder Beiträgen unserer Community.

Wenn Sie ihn anklicken, verändert sich die Farbe des Buttons von weiß zu blau. Zudem wird Ihnen die Gesamtzahl der bisher abgegebenen Empfehlungen angezeigt. Es kann vorkommen, dass Ihnen auch angezeigt wird, wer die Schaltfläche außer Ihnen noch benutzt hat. Ob und welchem Umfang Ihnen diese Informationen angezeigt werden, hängt von der Einstellung Ihres Profils und den Einstellungen Ihrer Kontakte in Google+ ab. Informationen, wie Sie diese Einstellungen steuern können, stellt Google hier zur Verfügung: http://www.google.com/support/+/bin/static.py?page=guide.cs&guide=1207011&answer=1152622

Was passiert auf Seiten, die den Button eingebaut haben, mit meinen Daten?

Haben Sie ein Google-Profil oder einen Google+-Account und sind zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs bei GEO.de dort eingeloggt, stellt Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Google her. Google kann sich so merken, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Der Inhalt des +1-Buttons wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. (s.u.: "Was macht Google mit meinen Daten?").

GEO.de hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit dem Button erhebt, geht jedoch davon aus, dass auch Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über GEO.de Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch bei GEO.de bei Google+ ausloggen.

Was macht Google mit meinen Daten?

Google weist darauf hin, dass die Vergabe von +1 ein öffentlicher Vorgang ist, durch den jeder im Internet möglicherweise Inhalte sehen kann, denen Sie ein +1 gegeben haben. Sie können über Ihre Profil- und Account-Einstellungen steuern, wo, wem und in welchem Umfang Ihre Empfehlungen angezeigt werden. Die einzelnen Optionen erklärt Google hier:
http://www.google.com/support/+/bin/static.py?page=guide.cs&guide=1207011&answer=1047397

Was genau Google mit Ihren Daten macht, können Sie in den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens nachlesen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz auf GEO.de erhalten Sie hier.

Unsere Kollegen von Stern.de informieren auch regelmäßig über die Entwicklungen bei Google+ – das Themen-Extra finden Sie hier.

Weitere Informationsquellen, für die GEO.de aber gleichfalls nicht verantwortlich zeichnet, sind u. a. folgende Blogs, die regelmäßig über die fortlaufende Entwicklung von Goolge+ berichten:

http://googleplusblog.de/ (nicht von Google betrieben)
http://gpluseins.de/ (nicht von Google betrieben)
http://gplusmarketing.de (nicht von Google betrieben)

Informationen zum Datenschutz im Internet finden Sie zudem auf den Seiten der Datenschutzbehörde Ihres Bundeslandes.


FAQs

Was ist die GEO Special App?

Die GEO Special App ist die digitale Ausgabe von GEO Special für das iPad. Sie bietet alle Inhalte des gedruckten Heftes, grafisch völlig neu gestaltet. Dazu zusätzliche Bilder, zahlreiche Videos, Audios, animierte Grafiken und Karten - sowie noch mehr Reiseservice. Für ein nie dagewesenes Vor-Ort-Gefühl.

Welche Apps gibt es bislang?

Die ersten drei Reiseziele waren: New York, ausgezeichnet als Reise-App des Jahres, Istanbul und Hamburg. Alle weiteren Ausgaben finden Sie unter "GEO Special" im App Store.

Was ist das besondere an der GEO Special App?

Die GEO Special App lässt Sie GEO auf dem iPad völlig neu und multimedial erleben. Tauchen Sie beispielsweise mit einem zoombaren 360°-Blick in die Häuserschluchten Manhattans ein, lassen Sie sich von verschiedenen Filmen durch ein Land oder eine Stadt führen, lernen Sie Menschen vor Ort kennen: in Bild und Ton. Ein Fingertipp - und Sie erfahren, wie Manhattan am Broadway oder im Central Park, wie Hamburg am Hafen klingt; Sie können sich sämtliche große Texte als Audiofile anhören; Sie sehen, wie ein GEO-Fotograf arbeitet und wo genau er beim Auslösen stand.

Wo kann ich die GEO Special App kaufen? Was kostet sie?

Die GEO Special Apps sind momentan nur für das iPad verfügbar und können über den Zeitungskiosk des App Stores geladen werden. Die Ausgaben kosten jeweils 7,99 Euro. Und zum Kennenlernen wird sowohl eine Probeausgabe als auch ein Probeabo geboten. Beide kostenlos.

Wird es nun zu jedem Heft eine digitale Ausgabe geben?

Ja. Für Abonnenten ist sie gratis. Sie können sich in der GEO Special App mit ihrer Abo-Nummer registrieren und die digitale Ausgabe laden.

Wie kann ich als Printabonnent die Ausgaben kostenlos laden?

1. SCHRITT: Für Abonnenten sind die zusätzlichen Dimensionen gratis, Sie können GEO Special auch auf Ihrem iPad lesen. Laden Sie dazu die App "GEO Special" aus dem Zeitungskiosk von Apple und starten Sie diese.

2. SCHRITT: Es erscheint ein großes Banner, auf dem Sie rechts oben auf "weiter" tippen. Nun können Sie sich mit Ihrer Abo-Nummer (auf dem Adressaufkleber, ohne Leerzeichen eingeben) und einer E-Mail-Adresse registrieren und ein Passwort wählen.

3. SCHRITT: Haben Sie dies getan, erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit der Bitte, auf einen Bestätigungslink zu klicken. Dieser Klick schließt die Registrierung ab. Bitte schauen Sie ggf. auch in Ihrem Spam-Ordner nach der E-Mail.

4. SCHRITT: Sie können sich nun mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem gewählten Passwort in der App anmelden und die Ausgabe kostenlos laden. Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir für Sie unter www.geo-special.de/app/ zusammengestellt. Wenn Sie darüberhinaus Fragen haben, schreiben Sie uns gern: app@geo-special.de.

Wie kann ich ein digitales Abo abschließen?

Im Zeitungskiosk wird ein Zweimonatsabo (ein Heft), ein Sechsmonatsabo (drei Hefte) und ein Jahresabo (sechs Hefte) angeboten: www.tinyurl.com/geospecial.

Wo finde ich das kostenlose Probeabo?

Ebenfalls im Zeitungskiosk: www.tinyurl.com/geospecial.

Was ist der Zeitungskiosk?

Der Zeitungskiosk ist eine App, die Sie auf Ihrem Homescreen, der ersten Seite Ihres iPads, vorfinden. Im Urzustand sieht das Symbol wie ein leeres Regal aus. Nach und nach wird es sich mit den von Ihnen geladenen Inhalten füllen.

Welche Vorteile bietet der Zeitungskiosk?

Der Zeitungskiosk bietet Ihnen den Vorteil, all Ihre digitalen Magazin-Inhalte an einem Ort vorzufinden. Zusätzlich ist es möglich, abonnierte Inhalte im Hintergrund herunterzuladen. Sind neue Ausgaben eines abonnierten Magazins verfügbar, kennzeichnet das eine kleine rote Zahl im oberen rechten Rand der App.

Wie finde ich den gewünschten Titel?

Aus dem Zeitungskiosk können Sie in den Store wechseln. Dort können Sie die Kategorien durchsuchen. Alternativ können Sie im App Store unter Suchen den Titel eingeben.

Ich hatte die GEO Special App bereits. Jetzt ist sie weg. Warum ist die App nicht mehr auf meinem Homescreen?

Ihre App ist in den Zeitungskiosk umgezogen. Sie finden Ihre Inhalte nun dort.

Warum finde ich die abonnierten Magazine nicht auf meinem iPhone?

Die Inhalte sind für das iPad optimiert und nur dort verfügbar.

Auf meinem iPad finde ich die App Zeitungskiosk nicht.

Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens iOS5.0 auf Ihrem Gerät installiert haben.

Wie deaktiviere ich die automatische Verlängerung eines Abonnements?

In den Einstellungen Ihres iPads liegt unter "iTunes & App Stores" > Apple-ID: ihre@apple.id > "Apple-ID anzeigen" der Bereich "Abos" mit der Schaltfläche "Verwalten". Hier finden Sie Ihre Abonnements samt Ablaufdatum und einem Schalter, um die automatische Verlängerung zu deaktivieren.

Wie sind die Kündigungsfristen eines Abos im Zeitungskiosk?

Ihr Abonnement verlängert sich, wenn es nicht bis 24 Stunden vor Ende der aktuellen Abo-Periode gekündigt wurde.

Ist eine vorzeitige Kündigung möglich?

Eine vorzeitige Kündigung ist nicht möglich.

Wie kündige ich das Probeabo?

Eine detaillierte Anleitung liefert das folgende PDF-Dokument.

Kann ich die GEO Special App auch auf Android- und Kindle-Fire-Tablets laden?

Momentan leider noch nicht. Zurzeit ist die App nur für das iPad erhältlich; Versionen für Android- und Kindle-Fire-Tablets sind aber in Arbeit.

Wie lange dauert der Download der GEO Special App?

Der Download der digitalen Ausgaben von GEO Special kann wegen der zahlreichen Zusatzfunktionen und hochaufgelösten Bilder einmalig bis zu 25 Minuten dauern. Anschließend funktionieren alle Artikel und die meisten Funktionen auch ohne Online-Zugang. Damit Sie GEO Special überall lesen, tippen, sehen, hören.

Was kann ich tun, wenn der Download einer Ausgabe abbricht oder ein "unbekannter Fehler" auftritt?

Wir empfehlen Ihnen einen erneuten Download, der natürlich kostenlos ist. Nach unserer Erfahrung klappt er problemlos, wenn Sie die GEO Special App mindestens per WLAN-Verbindung aus dem Internet herunterladen. Bei einer schnellen DSL-Verbindung sollte der Download nicht länger als fünfzehn Minuten dauern.

Ist nach dem Download eine Internetverbindung erforderlich?

Für alle Artikel und die meisten Funktionen nicht. Nur zum Abspielen der Videos benötigen Sie WLAN oder eine sehr gute 3G-Verbindung. Und zum Öffnen der eingebundenen Internetlinks ist natürlich ebenfalls eine Verbindung vonnöten.

Wie bediene ich die GEO Special App?

Eine Hilfeseite zur Bedienung der GEO Special App ist direkt nach der Titelseite verfügbar. Dort werden Navigation und Buttons ausführlich erklärt.

Warum funktionieren die Internetlinks in der App nicht?

Um auf die aus der App heraus verlinkten Seiten zu gelangen, benötigen Sie eine Internetverbindung (WLAN oder Mobilfunknetz). Wenn Sie auf einen Link in der App tippen, öffnet sich zunächst ein Browserfenster mit leerer Seite. Es kann einige Sekunden dauern, bis sich die gewünschte Webseite aufbaut. Wir haben alle Links gründlich getestet. Sollte trotzdem einer nicht funktionieren, schreiben Sie uns bitte eine Email, damit wir den Link im nächsten Update korrigieren können.

Wie bekomme ich bei Problemen mein Geld zurück?

Sie können in iTunes eine Rückerstattung des Kaufpreises beantragen. Dazu klicken Sie in der iTunes-Applikation unter iTunes Store oben rechts auf das eigene Konto, danach auf "Einkaufsstatistik". Hier die GEO Special App wählen und den Button "Ein Problem melden" klicken. Danach beschreiben Sie bitte dort den Fehlerfall und erhalten, nach Prüfung des Fehlers durch Apple, den Kaufpreis erstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass GEO den Kaufpreis nicht direkt erstatten kann, da Sie Kunde von Apple sind.

Wie kann ich GEO Special erreichen?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an app@geo-special.de.