Hauptinhalt

Die neue Ausgabe

Wir beklagen uns über Lichtverschmutzung, anderswo sind schon wenige Glühbirnen ein Segen und eine Verheißung. Rubén Salgado Escudero hat für GEO in Szene gesetzt, wie einfache Solaranlagen in Myanmar das Leben verändern mehr »
Die neue Ausgabe (Foto von: © GEO)

© GEO

Vorschau: 03/2015

20 Millionen Deutsche leben in kleinen Orten. Doch was ist heute ein "klassisches" Dorf? Und warum trotzen manche dem Bevölkerungsschwund - während andere unwiderruflich ausbluten? GEO 03/2015 liefert Antworten mehr »

GEO TELEVISION

Am 8. Mai startet der erste Pay-TV-Kanal von GEO: In Kooperation mit RTL bieten wir rund um die Uhr preisgekrönte TV-Reportagen und Dokumentationen an mehr »
© Alessio Romenzi

GEO-Reporter mit Henri-Nannen-Preis geehrt

Der diesjährige Henri-Nannen-Preis in der Kategorie "Dokumentation" geht an Malte Henk für seine GEO-Reportage über das Internationale Rote Kreuz. Für alle, die die Geschichte verpasst haben, stellen wir sie hier nochmals online zur Verfügung mehr »

And the winner is ...

Aus 126 Bewerbungen hatte die Jury die Gewinner des GEO-Stipendiums zu wählen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen mehr »
© Bielefeld Marketing GmbH

Videos: Das FameLab-Finale 2014

Wissenschaft kann witzig sein! - Die Neurologin Anna Stöckl gewinnt den bundesweiten Wettbewerb für unterhaltsame Forschungsvorträge mehr »
© Stefen Chow

Das Himalaya-Experiment

An einem Gipfel in Nepal erforschen Ärzte die Folgen von Sauerstoffmangel – zum Wohle der Intensivmedizin. GEO-Reporter Lars Abromeit hat sie begleitet mehr »

GEO-eBooks

Ab sofort gibt es ausgesuchte Reportagen aus GEO und GEOEPOCHE in den eBook-Stores - als pure Lesestücke für alle gängigen eBook-Reader, Tablet-PCs und Smartphones mehr »
GEO-eBooks (Foto von: )

GEO für das iPad

Leuchtend, hörbar und bewegt: Laden Sie Deutschlands größtes Reportage-Magazin als App für den Zeitungskiosk des iPads! mehr »
GEO für das iPad (Foto von: )