Hauptinhalt

GEO Magazin Nr. 09/12 - Ich, Ich, Ich




Inhaltsverzeichnis

Narzissmus: Die Liebe zum Ich

Eine gewaltige psychische Kraft ist nach Ansicht vieler Wissenschaftler auf dem Vormarsch: der narzisstische Persönlichkeitsstil, eine übersteigerte Selbstliebe des Menschen. Von der eigenen Grandiosität überzeugt, wird dem Narzissten sein Ego zur Droge, und was Michael Douglas im Film "Wall Street" nur spielt, kann Folgen für ganze Gesellschaften haben: die allmähliche Deformation des Miteinanders.



Tauchexpedition: Die Eiszeit-Siedler von Yucatán

In mexikanischen Unterwasserhöhlen liegen uralte Menschenskelette verborgen. Die ersten Amerikaner? Eine Expedition in die Unterwelt soll das klären.



Bangladesch: Der Fotograf der Armen

Bilder von G.M.B. Akash sind weltberühmt. Nur: Die Menschen auf ihnen haben nichts davon. Genau das will Akash aber nun ändern.



Kuba-Krise: Die Welt am Abgrund

USA gegen Sowjetunion: Nie war ein Atomkrieg der Supermächte so nah wie vor 50 Jahren, im Drama-Herbst 1962.



Familie Pavian: Das sind die Dscheladas

Eine Affengesellschaft im Hochland von Äthiopien ist als Harem organisiert. Keine pure Freude für die Männchen.



Artenvielfalt: Licht an!

Bei der 14. GEO-Naturinventur wurde das Grenzland zwischen Pfälzerwald und Vogesen ausgeleuchtet. Im dichten Grün gefunden: 2081 Tier- und Pflanzenarten.