Hauptinhalt

GEO Magazin Nr. 08/11 - Die neue Heilkunst




Inhaltsverzeichnis

Die neue Heilkunst: Das Beste zweier Welten

Noch herrscht viel Misstrauen zwischen Medizinern alter Schule und jenen, die auch Akupunktur, Heilkräuter oder Yoga einbeziehen. Doch die Fronten bröckeln. Beide Seiten erforschen neue Wege des Heilens. Studieren, wie der Geist den Körper beeinflusst. Und entwickeln wissenschaftliche Standards auch für alternative Therapien



Südgeorgien: Aktion Leben + Tod

Das einst wichtigste Vogel-Biotop der Südhalbkugel soll von Ratten befreit werden. Ein Vernichtungsfeldzug, wie es ihn so noch nie gegeben hat



Weltkulturerbe: Von Trümmern und Träumern

Wie kommt ein Denkmal auf die berühmte Liste der UNESCO? Reporter haben Bewerber in der Schweiz und im Sudan begleitet. Ein politisches Drama



Deutsche Geschichte: Die grausame Mauer

Als ein Volk für immer getrennt werden sollte. Eine Erinnerung an den 13. 8. 1961



Hängende Gärten: Natur an die Wand!

Der Botaniker Patrick Blanc verwandelt Stadtfassaden in üppige, blühende Wildnis. Auch ohne Erde



Tunesien: Die Töchter der Revolution

Sie haben gekämpft und gesiegt. Doch alle Freiheit, die Tunesiens Frauen errangen, gilt nun auch für die Feinde der Freiheit


Alle GEOskope aus dem GEO Magazin Nr. 08/11

Umwelt: Die graue Gefahr

In prosperierenden asiatischen Ländern wird unkontrolliert Asbest verbaut

Geologie: Der Mensch als Zeitalter

Dinosaurier lebten in der Kreidezeit. Hat jetzt das Anthropozän begonnen, das von Homo sapiens dominiert wird?