Hauptinhalt

GEO Magazin Nr. 03/04 - Das aggressive Kind


Inhaltsverzeichnis

Die "BOUNTY"-Legende: Aufstand im Morgengrauen

Die Mission auf Tahiti war erfolgreich, die Mannschaft ausgeruht und zufrieden. Dennoch kam es am 28. April 1789 auf dem englischen Expeditionsschiff "Bounty" zur Meuterei - aus ganz anderen Gründen als bisher vielfach angenommen



Alaska: Die Front im hohen Norden

Das Arctic National Wildlife Refuge ist die letzte große Wildnis der USA. Und Zentrum eines Dauerkonflikts zwischen Naturschützern und der Öl-Lobby: Bleibt "Sektion 1002", die Tundra an der Küste, für Bohrungen tabu?



Südafrika: Träume vom neuen Leben

"Delivery!", fordern die Bewohner der schwarzen Township Khayelitsha bei Kapstadt von ihrer Regierung. Wohnungen, Arbeit, Wohlstand - liefert endlich, was ihr uns seit dem Ende der Apartheid vor zehn Jahren versprecht. Noch immer feiern sie die alten Bräuche wie das Beschneidungsritual für die jungen Männer. Eine andere Art von Anerkennung verlangen die Buren in der exklusiv für Weiße gegründeten Wüstensiedlung Orania. Die Anhänger der Rassentrennung wollen einen eigenen Staat



Südsee: Ruhe vor dem Sturm

Das Meer hat es immer gut gemeint mit den Menschen des kleinen Südseestaates Tuvalu. Es liefert ihnen seit jeher Nahrung, dient ihnen als Spielplatz, Schule und Salon. Doch seit einiger Zeit wird der Pazifik zusehends zur Bedrohung für die flachen Inseln: Durch den Klimawandel, sagen manche Experten, drohe dem Archipel der Untergang



Geophysik: Feuer von unten

In den Tiefen der Erde wälzt sich die Materie beständig um und um. Wie und wann dies zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen führt, ist noch immer ein großes Rätsel der Wissenschaft. Bestseller-Autor Bill Bryson ist ihm nachgegangen


Alle GEOskope aus dem GEO Magazin Nr. 03/04

Umwelt: Ein riesiger Teppich aus Plastik

Woher stammen die Massen von Zivilisationsmüll auf der größten unbewohnten Fläche dieses Planeten, dem Pazifik?

Biologie: Des Tölpels warme Füße

Die Brutpflege bei Maskentölpeln verlangt viel Wärme - und Zehenspitzengefühl

Landwirtschaft: Geplatzter Genuss

Regen lässt die Haut reifer Süßkirschen bersten. Den Grund für die Misere haben Agrarwissenschaftler aus Halle an der Saale entdeckt