Hauptinhalt

GEOEPOCHE eBook Nr. 1: "Die großen Katastrophen"

Acht historische Reportagen über Ereignisse, die die Welt erschüttert haben Der Untergang Pompejis 79 n. Chr., das Wüten der Pest im mittelalterlichen Köln, der Angriff auf das New Yorker World Trade Center, der Tsunami im Jahr 2004 - seit frühester Zeit wird die Menschheit mit Katastrophen konfrontiert, die unberechenbar und oft kaum begreiflich über sie kommen, die die bekannte Ordnung jäh, brutal und leidvoll zerstören weiterlesen »

GEOEPOCHE eBook Nr. 2: "Die großen Entdecker"

Zehn historische Reportagen über Abenteurer, die das Bild der Erde gewandelt haben Der Wikinger Leif Eriksson, der um das Jahr 1000 als erster Weißer Amerika betritt, Christoph Kolumbus, der 1492 wie besessen die Schätze Asiens ersehnt und die Neue Welt findet, die verzweifelte Suche des Briten David Livingstone nach den legendären Quellen des Nil im 19. Jahrhundert, die ersten menschlichen Schritte am Südpol und auf dem Mond: Tollkühne Entdecker haben sich über Jahrhunderte immer wieder in ihnen unbekannte Sphären gewagt weiterlesen »

GEOEPOCHE eBook Nr. 3: "Gangster, Mörder, Attentäter"

Zehn historische Reportagen über Verbrechen, die den Lauf der Geschichte verändert haben Die todbringenden Machenschaften der Papstfamilie Borgia in der Renaissance, die Leichendiebe im London des 19. Jahrhunderts, das Attentat von Sarajevo, das 1914 den Ersten Weltkrieg auslöst, die hochorganisierten Gangster-Imperien von Al Capone und Pablo Escobar - Verbrecher haben seit jeher den Lauf der Geschichte beeinflusst, haben menschliche Schicksale geprägt, Gemeinschaften traumatisiert, sogar Gesellschaften und Staaten ins Wanken gebracht weiterlesen »