Hauptinhalt

Anmelden

Fotograf Anne Jessen
Fachhochschule Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Wie fühlen sich Kinder und Jugendliche, die in einem Internat leben? Von den Eltern abgeschoben oder aber als etwas Besonderes; aufgehoben in der Gemeinschaft, oder nicht genügend wahrgenommen in der Masse? Wie erleben sie den Alltag, was haben sie für Träume, Zukunftspläne, Vorstellungen vom Leben? Unterscheiden sie sich von Gleichaltrigen, die zu Hause bei ihren Eltern aufwachsen? Und falls ja, worin zeigen sich diese Unterschiede? Mit diesen Fragen im Hinterkopf besuchte ich vier Internate in Deutschland, die sich in ihrer Ausrichtung stark voneinander unterscheiden: Das Internat "Nordseecampus" (St. Peter-Ording), ein musisch ausgerichtetes Internat in Dresden ("SLG für Musik"), die auf Tanz spezialisierte "Paluccaschule" (Dresden) und das "Annakolleg" (Augsburg), welches sich als Mischform zwischen Heim und Internat versteht. Mit allen Kindern und Jugendlichen führte ich Kurzinterviews von etwa 15 Minuten, die sich in meiner Diplomarbeit wiederfinden. Die Fotos, welche alle mit vorhandenem - meist also Tages - Licht aufgenommen wurden, sind ruhige, unaufwendig gestaltete Bilder, die dem Betrachter eine Ahnung vermitteln sollen. Eine Ahnung des Innenlebens der Portraitierten, welche sich in einer von Umbruch bestimmten Phase ihres Lebens an einem Ort befinden, dem sie teils kritisch, teils mit Begeisterung gegenüberstehen. Der Begriff Internat leitet sich vom lateinischen internus ab, was soviel bedeutet wie: im inneren befindlich und vertraulich. Auch die Bilder sollen eine gewisse Vertraulichkeit und Nähe herstellen, zwischen den abgebildeten Personen zum Betrachter, aber auch eine Nähe des Portraitierten zu sich selbst. Daher strahlen meine Bilder überwiegend eine introvertierte Ruhe aus, die einen Moment des Innehaltens des ansonsten eher von Schnelligkeit und Termindruck bestimmten Alltags der Internatsschüler bedeuten.

Alle Bilder des Fotografen anzeigen »

Nachricht an den Fotografen

Fotos, "Internat":


 


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!