Regentag (Patricia, 03.12.2004)

Ich fahr nach Hausdie Reifen meines Fahrrads sind schon ganz flachkalte Tropfen rieselnauf meine Jeans und auf das Dach

Mein Atem isteine weisse Wolke in der Luftund auch noch drin istschwerer Diesel-Duft

Die Gläser meiner Brille

sind neblig angelaufendoch unter triefenden Bäumen möcht ichsie nicht putzen und verschnaufen

Meine Finger sind ganz klammund meine Nase läuftmeine Haare sind nass wie ein Schwammund ich fühl mich ganz verloren

Brauner Schlamm spritzt aus der Pfützemeine nasse Hose anund ich frage mich ob man dasjemals wieder waschen kann

GEO Reise-Newsletter
GEOlino-Newsletter
GEO.de Newsletter
GEO Frage-des-Tages-Newsletter
GEO Fotografie-Newsletter