Uluru Nationalpark
Heftige Regenfälle haben am Uluru, auch Ayers Rock genannt, für ein besonderes Naturschauspiel gesorgt: Am roten Inselberg in der zentralaustralischen Wüste entstanden überall Wasserfälle
Der Ayers Rock in Australien
Der heilige Berg der Aborigines, eigentlich Uluru genannt, gilt als eines der Wahrzeichen Australiens. Viele respektieren die religiöse Verbindung der Aborigines mit dem feuerroten Giganten und sehen von einer Besteigung ab. Spätestens dieser Clip...
Faszinierendes Schwarm-Schauspiel am Bondi Beach
Tiefblaues Wasser, eine Gruppe Surfer, eine hungrige Robbe und ein Fischschwarm - in diesem Video kommt viel Ansehnliches zusammen. Vor Australiens berühmtesten Strand filmte Bruno Barthas mit seiner Drohne diese wunderschöne Choreographie
Wissenstest: Australien
Welches Tier lebt ausschließlich in Australien? Wer hat den Kontinent entdeckt? Wie viele Sterne hat die australische Flagge? Testen Sie Ihr Wissen über Down Under!
Delfin stiehlt Surfer die Welle - und die Show
Dass auch Delfine Freude an Wellen haben, ist bekannt. Was dem Profi-Surfer Soli Bailey passierte, ist dennoch ein seltener Anblick
Jetzt mitmachen und mit Etihad Airways nach Melbourne fliegen!
Lösen Sie unser Quiz und mit etwas Glück entdecken Sie dann schon bald mit einer Begleitperson den australischen Bundesstaat Victoria selbst
Fünfmal Outdoor-Spaß
Die australische Weite verlangt fast danach entdeckt zu werden. Wir stellen fünf Outdoor-Ideen in Victoria vor, die sich lohnen
Wassersport mit Walen
Eigentlich wollte Filmer Jaimen Hudson nur die Wale am Strand von Esperance filmen, als plötzlich ein Stand-Up-Paddler ins Bild kommt
Reisetipps für die Kreative
Die Kreativität der 4,5-Millionen-Einwohner-Metropole am Yarra-Fluss ist ansteckend. Wir verraten wo es besonders schön ist
Fledermaushöhlen in der australischen Savanne
Höhlen und Fledermäuse statt heiße Lava erwarten die Besucher des australischen Undara Volcanic Nationalpark
Inselhopping am Great Barrier Reef
Strandurlaub, Schnorcheln, Urwaldwanderungen – die Inseln an der Ostküste Australiens sind ein vielfältiges Reiseziel
GEOlino Buchtipps zum Lesen
Seit Jahren rafft in Australien eine hochansteckende Krebserkrankung die Tasmanischen Teufel hin. In einer Wildtierstation versuchen Biologen und Forscher, erkrankte und verwaiste Beuteltiere zu retten. (c) MedienKontor
Meeresrauschen und Regenwald
Vor den Toren der Stadt Cairns liegt das Great Barrier Reef. Was es sonst noch zu entdecken gibt, weiß Autor Martin Kaluza
Kängurus sind nicht immer gehüpft
Die ausgestorbenen Kurzschnauzenkängurus haben sich offenbar noch schrittweise durch das Outback bewegt
Weitab von allem
Im Northern Territory zeigt sich der rote Kontinent von seiner wildesten Seite, Frank Stern über Krokodile und das Outback
Wo Sandwiches vom Himmel fallen
Sandwiches die per Fallschirm zu ihren Besitzern segeln: Jafflechutes sind der letzte Schrei in Melbourne
Kameltreck ins Reich der Riesen
GEO-Reporter Jörn auf dem Kampe begleitete einen Kameltreck in die australische Wüste - und ist seitdem ganz angetan von den geländegängigen Lastenträgern