Zwei Wege zu mehr Zufriedenheit
Die Grundstimmung, mit der wir durchs Leben gehen, hängt nur erstaunlich wenig von den Wendungen unserer Biografie ab. Worauf baut Zufriedenheit dann? Und wie erreicht man sie am ehesten?
Glück
Wir sollten uns darauf besinnen, dass persönlicher Erfolg sehr oft eine Frage des Zufalls ist, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Robert H. Frank - und fordert mehr Dankbarkeit
GEO
Die Glücksforschung gewinnt an Popularität. Länder, Städte und sogar einzelne Personen werden nach ihrem "Glücklichsein" gerankt. Doch was bewerten die Rankings eigentlich genau und woher kommt das aktuelle Bestreben "Glück"...
Thailand: Inseln in der Andamanensee
Vier Aquamarine in der südlichen Andamanensee, rund 800 Kilometer von Bangkok entfernt: Ko Lanta, Hai, Kradan und Muk. Auf diesen Inseln wohnt das Glück, meint Autor Johannes Strempel. Und erklärt, warum
Worpswede: Ein Märchenland
Wollgräser, Moor, wortkarge Bauern – diese Umgebung inspirierte die Malerin zu unvergänglichen Werken. Ein Besuch in der einstigen Künstlerkolonie Worpswede - und Tipps für einen Ausflug in das Dorf
DVD: "Ich wollte nicht mehr aufstehen"
Ursachen und Therapien der Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts: Was eine Depression anrichtet - und wie die Medizin helfen kann
GEO-WISSEN-DVD: "Gernstls Reisen"
Auf der Suche nach dem Glück: Der Filmemacher Franz Xaver Gernstl auf seinem Streifzug durch den Alltag.
Leseprobe: Den Zufall außer Kraft setzen
Bei Spielbankbetreibern ist er gefürchtet wie kein anderer: Denn Pierre Basieux vermag Fortuna zu überlisten – beim Roulette.
Leseprobe: Abtauchen ins eigene Ich
Neurologen und Psychologen bestätigen die Erfahrungen vieler Praktiker: Regelmäßige Meditation erhöht das Lebensglück.
Leseprobe: Den Schatten akzeptieren
Jeder Mensch kann sich „Inseln der Souveränität“ in seinem Leben schaffen, sagt die Schweizer Analytikerin Verena Kast.
Leseprobe: Biochemie der Lebensfreude
Manche Menschen scheinen das Glück geradezu magisch anzuziehen, andere bemerken es nicht einmal, wenn es vor ihnen liegt.
Laetitia, allein unter Wölfen
Eine Französin hat in einem einfachen Blockhaus in der Taiga ihr Glück gefunden: Sie studiert zusammen mit einem russischen Wissenschaftler das Verhalten wilder Wölfe. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 16. November 2013 um 19.30...