Das Geheimnis des guten Geschmacks
Unsere Zunge kann nur fünf Geschmacksrichtungen unterscheiden - und doch vermögen wir tausenderlei Aromen zu genießen
Leseprobe: Der verzerrte Blick
Patienten mit Sinnesstörungen offenbaren der Forschung, wie fragil und subjektiv die menschliche Wahrnehmung ist
Leseprobe: Die Erfindung der Sinne
Wie die Natur im Laufe von Jahrmillionen aus simplen Sensoren hochempfindliche Sinnesorgane geschaffen hat
Leseprobe: Interview "Der Feinste aller Sinne"
Professor Hanns Hatt darüber, welche geheimen Botschaften unser Schweiß enthält. Und warum es nicht immer ratsam ist, ein Parfum zu tragen
Evolution des Gehirns
Vor mehr als einer halben Milliarde Jahren schuf die Natur besondere Zellen, die Reize empfangen, verarbeiten und weiterleiten können – und legte damit den Grundstein für die Entwicklung unseres Gehirns. Außerdem: Die Anatomie der Sinne und die...