Tel Aviv
Karneval der Kontraste. Hinterm Strand liegt ein heißes Pflaster mit Clubs, Bauhausbauten, Flohmärkten und Elektropop-Prinzessinnen
Leseprobe: Die Akte Mossad
Die Agenten des israelischen Auslandsgeheimdienstes sind eine geheimnisvolle Elite, denen das Land seine Sicherheit verdankt. Doch bei der Erfüllung ihrer Mission machen sich die Spione schuldig
Leseprobe: Triumph im Zeichen des Davidsterns
In einer einzigen Juniwoche im Jahr 1967 nimmt die israelische Armee ein Gebiet ein, dreimal so groß wie das Land selbst, demütigt ihre Gegner - und erobert, was den Juden fast 2000 Jahre lang verwehrt war
Leseprobe: Nächstes Jahr in Jerusalem
Wie erleben die Immigranten ihre neue Heimat , die sie sich endlich erkämpft haben nach fast zwei Jahrtausenden Diaspora? Stimmen aus Israel, von der frühen Einwanderung bis heute
Vorschau: Alexander der Große
In seiner nächsten Ausgabe berichtet GEOEPOCHE über den bedeutendsten Eroberer der Geschichte: König Alexander. Das Heft erscheint am 16. Oktober 2013
GEO
Als die Israelis begannen, quer durchs Land eine Absperrung gegen die Palästinenser zu bauen, ahnte Yishak nicht, dass diese Mauer genau über den Hof seiner Familie führen würde. Heute lebt er wie in einem Käfig
Slideshow: Auslandsjahr in Israel
Der Deutsche Manuel Abels, 22, und der Österreicher Julian Tromp, 19, haben sich für einen Freiwilligendienst in einem Altenheim in Israel für Überlebende des Holocaust entschieden. Redakteur Malte Henk und Fotograf Daniel Rosenthal haben die...