"Unverzichtbar für den Umweltschutz"
Ein Gespräch mit Volker Liebig, Chef der Erdbeobachtungsprogramme der europäischen Raumfahrtagentur ESA
Forschung im freien Fall
Wie fühlt sich Schwerelosigkeit an? 30 Studenten aus ganz Europa fanden es heraus - auf einem Parabelflug mit einem umgebauten Airbus 300. GEO.de-Redakteur Peter Carstens begleitete sie bei der 9. Studentenkampagne der Europäischen...
Reise zum Mond
29. August 2003 - In der Nacht vom 27. auf den 28. September startet die erste europäische Sonde zum Mond. Sie soll nicht nur unseren Nachbarn erforschen. Die Wissenschaftler testen auch neue Techniken - für zukünftige Expeditionen an den Rand...
Mit Ionen zum Mond
In der Nacht vom 27. auf den 28. September startete die erste Mond-Mission der Europäer. Ihr Ziel ist nicht nur der immer noch rätselhafte Erdtrabant. Die Forscher wollen auch neue Techniken für zukünftige Expeditionen ins Weltall erproben
Gibt es Leben auf dem Roten Planeten?
Im August 2003 kommt der Mars der Erde so nah wie selten. Das nutzen Europäer und Amerikaner, um jeweils eigene Erkundungsfahrzeuge hinaufzuschicken. Deren Auftrag: Leben nachzuweisen
Aufbruch zum Mars
Der europäische "Mars-Express" ist gestartet. In einem "Mars-Special" bietet GEO.de Fotos, Animationen und Hintergründe
Countdown für den "Mars Express"
Die Vorbereitungen der ersten europäischen Marsmission laufen auf Hochtouren. Am 2. Juni soll die Sonde zum Roten Planeten starten. "Mars Express" könnte zum Meilenstein für die europäische Raumfahrt werden
Blind Date mit einem Kometen
Nach Smart-1 ist nun eine weitere Sonde der Esa unterwegs ins All. Ihr Ziel: der Komet Tschurjumow-Gerasimenko