Niederländer fahren mit Schlittschuhen durch die Stadt
In den Niederlanden war es dieser Tage so vereist, dass die Menschen auf der Straße Schlittschuh fahren und Curling spielen konnten
Mühle in Holland
Wir zeigen Ihnen in diesem Video fünf Orte in Holland, die Sie auf Ihrer nächsten Reise in die Niederlande nicht verpassen sollten.
Hollands internationales Dorf
In Den Haag könnten Besucher Königs beim Shoppen treffen, über Promenaden bummeln und in Beachbars chillen
Ein Zoo für Bakterien
Körperbesiedelnde Bakterien und bizarre Schimmelpilze: "Micropia" in Amsterdam zeigt Kleinstlebewesen mit Gruselfaktor
Die Republik der Künstler
Ende des 16. Jahrhunderts befreien sich die nördlichen Niederlande von spanischer Fremdherrschaft und gründen eine Republik. Das führt zu einem "Goldenen Zeitalter" der Kunst
Bruegel: Bethlehem im hohen Norden
Der Flame versetzt 1566 eine biblische Geschichte in ein flämisches Dorf - und deutet in seinem scheinbar heiteren Bild gleich auf zwei Katastrophen hin
Chronik
Daten und Fakten zum Goldenen Zeitalter der Niederlande
Leseprobe: Das Wunder am Wasser
Im 17. Jahrhundert wird die Stadt an der Amstel zu einem glänzenden Handelszentrum von Waren und Ideen, von Kapital und Kunst
Als Spanien die Welt beherrschte: Buchtipps
Empfehlungen der GEOEPOCHE-Redaktion für eine vertiefende Lektüre
Vom Werden und Vergehen eines Weltreichs
Der Aufstieg und Niedergang Spaniens als Großmacht verläuft über mehr als ein Jahrtausend. Weitblickende Monarchen, tollkühne Entdecker und rücksichtslose Konquistadoren prägen die Geschichte Spaniens. Im 16. Jahrhundert ist Spanien eine Weltmacht...
Die Geschichte Spaniens von 507 bis 1898
Von der Reconquista zur Eroberung Lateinamerikas, von der Inquisition zur Aufklärung – die wichtigsten Daten und Ereignisse der Geschichte des spanischen Weltreichs im Überblick