Wie Deutschland sich zukunftsfähig schrumpft
Nicht der demografische Wandel ist das Problem, sondern die Angst vor ihm, meint der Ökonom Thomas Straubhaar
GEOlino Buchtipps zum Lesen
Mit einer ungewöhnlichen Studie erkundet die Körber- Stiftung die Wünsche und Ängste der Deutschen in Bezug auf das Altern. Das Ergebnis: ein Psychogramm mit Computer-Hilfe
Portäts von Menschen zwischen 0 und 100 und ihre Sicht auf das Älterwerden
Unsere Reporterin berichtet aus Edinburgh und den Niederlanden. Und eine Studie ergründet die deutsche Seelenlage