Blitze: Wenn der Himmel explodiert
Weltweit fordern Blitze Jahr für Jahr mehrere Tausend Todesopfer. Und noch immer rätseln Forscher, wie genau das Himmelsleuchten entsteht
Wie überlebt man eine Lawine?
Skifahrer leben gefährlich. Dauernd gibt es Lawinen in den Alpen - und Tote. Vorsicht, Lawine! Was man wissen muss, um den Ernstfall zu überleben
Wie berechenbar sind Erdbeben?
Der Verlauf seismischer Katastrophen war bislang nicht absehbar. Nun haben amerikanische Wissenschaftler einen Anfangserfolg errungen
Klima: Turbolader aus dem Meer
Wie winzige Wassertröpfchen dazu beitragen, dass Hurrikane auf See dramatisch an Geschwindigkeit zulegen
Hurrikan "Katrina": New Orleans und die Folgen
Ein Themen-Special zu der Naturkatastrophe im Süden der USAlt
Hurrikane: Wirbelnde Monster
Immer wieder müssen die Bewohner Mittel- und Nordamerikas mit Zerstörungen durch tropische Wirbelstürme rechnen. Viele von ihnen entstehen in den warmen Gewässern vor der Küste Afrikas
Hurrikan "Katrina": Der große Unbekannte
In New Orleans erwartet man die Ankunft eines verheerenden Wirbelsturms. Und fragt sich bange, ob "Katrina" ähnlich wüten wird wie verschiedene Vorgänger
Fotoshow: Hurrikan "Katrina"
Satellitenbilder offenbaren das wahre Ausmaß der Naturkatastrophe 2005
Satellitenbilder: Nach der Katastrophe
Im Vergleich aktueller Satellitenaufnahmen mit Archivbildern zeigt sich das ganze Ausmaß der Katastrophe an den Küsten Südostasiens
GEO
Warum sind Wildtiere von der durch ein Seebeben ausgelösten Flutwelle in Südasien offenbar weitgehend verschont geblieben? In der Forschung werden unterschiedliche Thesen zu dem Phänomen diskutiert
GEO
Am 26. Dezember 2004 verwüstete der Tsunami weite Küstenstriche Südasiens. Ein Jahr später ist die touristische Infrastruktur in den meisten Urlaubsregionen wiederhergestellt. Doch wie entsteht ein Tsunami und wie können sich die gefährdeten...
GEO
Kieler Meeresforscher sind dem Entstehungsort der Erdbeben in Mittelamerika auf die Spur gekommen
Japan: Das Ausmaß der Zerstörung
Die Katastrohe in Japan durch das Erdbeben sowie dem nachfolgenden Tsunami hat großräumige Verwüstetungen angerichtet. Nach der Explosion im Kernkraftwerk Fukushima I soll nun Strahlung austreten. Eine Zusammenfassung