Themenspecial

Der Klimawandel

Alles über die Aufheizung der Atmosphäre: Aktuelles, Ursachen, Folgen, Strategien.

Billy Bar - Der Schnee-Hüter
Ein außergewöhnliches Hobby: Billy Barr zeichnet seit 40 Jahren jeden Tag den Schneefall an einem der kältesten und verlassensten Orte der USA auf. So exakt, dass die Wissenschaft auf ihn aufmerksam wurde und zu schockierenden Erkenntnissen kam
Alaska schmilzt
Sie waren für ein Abenteuer nach Alaska gereist und sollten mit einer Geschichte zurückkehren. Zwei Filmemacher erzählen von dem schwindenen Eis und einem freundlichen Weggefährten
So hoch steht das Wasser im Jahr 2100
Der Klimawandel sorgt auch für steigende Meeresspiegel. Die Macher der Seite ClimateCentral.org zeigen, was uns erwartet, wenn wir weitermachen wie bisher
Die Welt ist schon jetzt ein Grad wärmer
Dieses Jahr wird wohl das wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Ist das Zwei-Grad-Ziel zur Begrenzung des Klimawandels noch zu retten?
Die Raucherlunge der Erde
Der Amazonas-Regenwald nimmt immer weniger Kohlendioxid aus der Atmosphäre auf. Das könnte dramatische Folgen für den Klimaschutz haben
Animation: So stark schmilzt das Eis der Arktis
Eine Animation der amerikanischen Wetter- und Ozeanografiebehörde zeigt eindrücklich, wie sich die Eisdecke der Arktis in den vergangenen Jahren verändert hat
Wirbelstürme: Seltener und heftiger
Die Zahl der Tage mit Wirbelstürmen nimmt ab. Doch das ist kein Grund zur Entwarnung. Denn die Intensität der Tornados wächst
"Häufiger 40 Grad und darüber"
Ein Gespräch mit Klimaforscherin Daniela Jacob über den 5. IPCC-Sachstandsbericht
"Der Einfluss der Industrie war noch nie so groß"
Nach Kopenhagen: Kommt der Klimaprozess auf der Warschauer Konferenz wieder in Fahrt? Wir sprachen mit Germanwatch-Chef Christoph Bals
Ein Vogel mit Verspätung
In Mitteleuropa ist das Kükenfutter immer früher angerichtet - doch der Trauerschnäpper weilt oft noch in Afrika
Rätsel um den Regen
In Mexikos Sierra Madre Oriental hängen Mensch und Natur am Tropf. Und der tropft inzwischen immer unregelmäßiger
Zentralasien wird wärmer
Warum im Altai-Gebirge die Sakerfalken immer seltener werden - und Argali-Wildschafe bald weniger Platz haben werden als früher
"Erfreulich wird es nicht"
Mehr Hitzetage, Stürme, Regenfälle: Wie gut ist Deutschland auf die Folgen der Erderwärmung vorbereitet? Ein Interview mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer
"Politischer Abgesang auf das 2-Grad-Ziel"
Während sich das Klima weiter erwärmt, stocken die Verhandlungen in Doha. Dennoch ist das 2-Grad-Ziel unverzichtbar, schreibt Klimaforscher Reimund Schwarze in seinem Gastkommentar
CO2-Card für alle!
Der Geograf und Wirtschaftsingenieur Klaus Dosch plädiert in seinem Gastbeitrag für einen persönlichen CO2-Handel
"Das ist technisch und politisch unmöglich"
Der Klimaforscher und Direktor des Hamburger Climate Service Center, Guy Brasseur, mahnt vor der Klimakonferenz in Südafrika zu Entschlossenheit im Kampf gegen den Klimawandel. Dass wir die Erderwärmung auf zwei Grad begrenzen können, glaubt er nicht
Das mediale Klima
Katastrophenszenarien sind typisch deutsch, von Schweden lässt sich lernen und die Erderwärmung hat etwas mit Unschuld zu tun - sagt die Journalistik-Professorin Irene Neverla. GEO.de sprach mit ihr über die Rolle der Medien beim Thema Klimawandel
Video: Gletscherschmelze im Himalaja
Die globale Erwärmung macht auch vor dem Himalaja nicht halt. Ein Forscherteam beweist: die Gletscherschmelze ist weit schlimmer als vermutet
Zeit der Entscheidung beim Klimagipfel
Der Klimawandel schreitet voran, wie das Extremwetter-Jahr 2010 zeigt. Die Klimapolitik aber macht Rückschritte - und steht deshalb vor einer historischen Weichenstellung. Ein kritischer Zwischenruf