Klima: Verschobener Regen
Die Innertropische Konvergenzzone, eine Art "Nervenzentrum" für weltweite Klimaerscheinungen, wandert nordwärts. Dürre- und Feuchtgebiete auf mehreren Kontinenten könnten sich neu verteilen